coaching | Dein eigenes Buch veröffentlichen

Dein eigenes Buch: Verlag finden versus selbst verlegen.
Viele schreiben. Und wer schreibt, möchte meist auch, dass das Geschriebene gelesen wird. Aber wie kommt mein Buch in die Regale der Buchhändler?
Der Selektionsprozess der Verlage ist hart und nicht immer ist er »gerecht«.
Für die abgelehnten Autoren nie und selbst das Publikum ist oft ganz anderer Meinung als die Lektoren der Verlagshäuser.
Prominentestes Beispiel ist das abgelehnte Manuskript der Harry-Potter-Reihe. Renommierte Verlagshäuser hatten dankend abgesagt und erst als ein relativ kleiner Verlag mit dem ersten veröffentlichten Band einen Riesenboom hier in Deutschland ausgelöst hatte, wurden die großen Verlage wach… (was hinter dieser Geschichte steht, erfahren Sie ebenfalls im Seminar)
Nicht jeder Autor oder Autorin ist eine Rowling. Es ist eine Portion Glück dabei, wenn man als neuer Autor schnell einen Verlag findet. Und Glück lässt sich nicht zwingen. Aber es hilft schon, wenn man keine groben Fehler begeht und wenn man die Verlagswelt ein wenig besser versteht.
Hier hilft unser Seminar:

  1. Einschätzung des Manuskripts und des Autors – welcher Weg passt?
  2. Der klassische Weg – welcher Verlag passt; wie werde ich dessen Autor?
  3. Der neue Weg – self publishing – wie kommt der Text direkt zum Leser?

Die drei Seminarteile können auch einzeln besucht werden. Für einen höheren Nutzen empfehle ich allerdings den ersten Part ebenfalls zu besuchen.

coaching Termine nach Vereinbarung
jeweils von 10:00 – 19:00 Uhr


Coaches: Dipl.-Ing. (FH) Ralf Rüffle  & Lektorin Andrea Hahn 
Material: Papier und Stifte sind vor Ort. Bringen Sie Ihren Text mit.
Teilnehmerzahl: max. 4 Autoren
Ort: Kirchheim unter Teck, Alleenstraße 18–20
Kosten: Einzelbuchungen sind möglich, Nachlässe bei Mehrfachbuchung
– Eine coaching-Einheit: jeweils EUR 350,–
– Zwei coaching-Einheiten: EUR 650,–
– Drei coaching-Einheiten: EUR 950,–
Anmeldung: per E-Mail: anmeldung@buchmacherei.de
per Telefon: 071 53 / 928 37 87

Anmerkung: Vor der Buchung empfehlen wir ein kurzes Telefonat unter der o.g. Nummer. Mit der verbindlichen Buchung erhalten Sie von uns vorab eine Informationsmappe mit Detail-Informationen (einen genauen Ablaufplan, eine Verschwiegenheitserklärung von uns)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.